Willkommen

Schön, dass Sie da sind!

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Kirchengemeinde haben.
Unser Gemeindegebiet erstreckt sich von Fischen im Süden des Ammersees bis Inning im Norden, von Breitbrunn im Westen bis nach Widdersberg, Erling und Frieding im Osten. Knapp 4700 Gemeindeglieder gehören auf dieser großen Fläche mit drei wunderbaren Seen zu unserer Kirchengemeinde.
Auf unserer Homepage finden Sie Kontakte und Informationen zu unseren Mitarbeiter*innen, Gruppen und vielen weiteren Angeboten.

 

 

 

Mensch mit großen Ohren
Bildrechte Pixabay

Minikirche
am Sonntag, 3. März 2024, 11.00 Uhr
in der Erlöserkirche in Herrsching

Wir leben auch davon, dass uns jemand zuhört. Nicht nur oberflächlich, sondern wirklich. Und Glaube ist die Hoffnung und die Gewissheit, dass Gott die Stimme meiner Seele versteht. In der Minikirche geht es diesmal um das Gebet und die Sprache der Seele.

Stop zu sexualisierter Gewalt
Bildrechte Pixabay
Am 25. Januar wurde die von der Evangelischen Kirche und Diakonie beauftragte und finanzierte ForuM- Studie vorgestellt, die strukturelle Ursachen für sexualisierte Gewalt im Bereich der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland und Fehler im Umgang mit Tätern und Betroffenen deutlich macht. Der Kirchenvorstand der DreiSeen-Gemeinde hat eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Diakon Hans-Hermann Weinen beauftragt, ein Konzept zum Schutz vor sexualisierter Gewalt für unsere Gemeinde auszuarbeiten. Das Dekanat Fürstenfeldbruch hat zur Studie und zu den nötigen Konsequenzen bereits Stellung genommen. Diese Stellungnahme können Sie hier lesen.

Veranstaltungen