Gottesdienst auf dem See

Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler predigt auf dem Ammersee

Am 28. Juli 2019 um 11.00 Uhr feiern die evangelischen Kirchengemeinden rund um den Ammersee wieder einen gemeinsamen Gottesdienst auf dem See und würdigen so den Ursprung der evangelischen Gottesdienste vor 500 Jahren. Damals trafen sich Fischer aus Dießen und Herrsching, um reformatorische Predigten heimlich zu lesen. Festpredigt hält die Regionalbischöfin von München und Oberbayern Susanne Breit-Keßler. Auf der Höhe der "Weißen Säule" südlich von Wartaweil (Nähe Grundstück Bund Naturschutz, Wartaweil 77) werden ab 10 Uhr die Boote an ihrem Ankerplatz erwartet. Wer mitfeiern möchte, ein Boot hat und andere mitnehmen kann oder eine Mitfahrgelegenheit braucht, meldet sich bitte bei Pfarrer Dirk Wnendt (08192-9955996, dirk.wnendt@elkb.de)

Bei schlechtem Wetter ist der Ausweichtermin Sonntag, 4. August.